So sehen Sieger aus!

Die Fun-Metaller von J.B.O. haben einmal mehr Ihr Potential als echte S.P.O.R.T.-Maskottchen unter Beweis gestellt. Am Sonntag unterstützten sie als rosarote Glücksbringer die Thomas Sabo Ice Tigers mit ihrer fränkischen Eishockey-Hymne „Zu hart“. Promt siegten die Tiger beim Heimspiel in der Nürnberger Arena 2:1 gegen die Hamburg Freezers.

J.B.O. performten in der ersten Drittelpause, die von der DEL „eigens“ zwei Minuten verlängert wurde. Pucki – das überlebensgroße puschelige Dauer-Ice-Tigers-Maskottchen tanzte wild zu den J.B.O.-Klängen und war so überwältigt, dass es sich sogar auf eine Live-Knutscherei mit Bassist Ralph Bach einließ …

Ralph

Egal ob 1. FCN, Brose Baskets oder jetzt die Ice Tigers  bisher hatte noch jede fränkische Mannschaft, die J.B.O. musikalisch unterstützt hat, beim Punkten die Nase vorn…

Sonnige Aussichten also für die anstehende Tour, die am kommenden Wochenende in der Speichersdorfer S.P.O.R.T.-Arena startet: Dort bestreitet die Band bei „Rock against the Flood“ einen Benefit-Gig für Flutopfer.

G91Q4555

Und auch danach bringt die Rosa Armee Fraktion  noch bis Ende Oktober jede Menge ungewöhnlicher Ertüchtigungs-Einheiten in die Konzerthallen der Republik: vom Stimmbandspringen über das Rockergruß-Schütteln bis hin zum Stählen des berüchtigten Headbanger-Nackens…

Die Spiele können beginnen!
Wir freuen uns auf Euch…
Sportliche und faire Grüße
Das J.B.O.-Team

21.09.2013 Speichersdorf, Sportarena
28.09.2013 Murg, Murgtalhalle
29.09.2013 Solothurn, Kofmehl
04.10.2013 Halle/Saale, Schorre
05.10.2013 Burglengenfeld, Pfarrheim
06.10.2013 Erlangen, E-Werk
10.10.2013 Bremen, Aladin
11.10.2013 Kiel, Max Kiel
12.10.2013 Herford, X
13.10.2013 Bochum, Zeche
17.10.2013 Aschaffenburg, Colos-Saal
18.10.2013 Kaiserslautern, Kammgarn
19.10.2013 Memmingen, Kaminwerk
01.11.2013 Karlsruhe, Festhalle Durlach
02.11.2013 Tuttlingen, Nendinger Donau-Hallen

Download Pressemitteilung (PDF)

2 Gedanken zu „So sehen Sieger aus!

  1. Pingback: So sehen Sieger aus! › J.B.O.

  2. Pingback: J.B.O. Fans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.